Pflugschar-Mischer

Spezifikation für einen Pflugscharmischer mit 100 Liter bis zu 10.000 l Trommelinhalt

Material der Trommel, Mischer- Werkzeuge und dem Gestell, dem Vorbehälter und dem Aufnahmebehälter, unter dem Mischer sind aus Edelstahl 1.4301
Separater Schaltschrank , zum Aufbau oder Wandanhängung, mit seitlicher Belüftung
Mit Ein-und Ausschaltung, mit Not - Stop Ausschalter
Mit Temperaturanzeige für das Mischgut , mit Drehzahlanzeiger der Mischerwelle
Mit separater Geschwindigkeitsregelung für die Mischwelle und den Messerkopf
Mit Ansteuerung der Auslassklappe

Mischerwelle mit Getriebe von SEW / Siemens
Die eingebauten Schaufelwerkzeuge sind ausbaubar
Ein Einlass für flüssige Komponenten auf der Trommel
Ein Haupt - Einlass mit Schmetterlingsklappe, mit Aufsatz für den Vorbehälter
Ein Aspirationsschacht auf der Trommel mit einem Filterbeutel,
Ein Probenentnehmer an der Trommel
Messerkopf
Trommelauslass, Elektro pneumatisch arbeitend

Die Beladung der Trommel sollte 30 bis max. 70 % betragen

Option
Mit einem transportablen Vorbehälter, aus Edelstahl, mit einem manuellen Klappenventil, zum Abwägen und Eingeben der zu mischenden Komponenten. Der Behälter wird auf den Haupteinlass der Mischertrommel aufgesetzt, das Ventil geöffnet und die Produkte werden in die Mischertrommel gelassen.
Falls gewünscht mit Kranbahn