Kolloidmühlen

Kolloidmühlen aus rostfreiem Stahl, aus 1.4301 oder 1.4571  

Für nasse ultrafeine Partikelzerkleinerung
Homogenisieren, emulgieren, mischen, zerkleinern
Kann die Stein- , Sandmühle- , oder -Kugelmühle ersetzen  

Anwendung in der
 Lebensmittelindustrie, Chemischen und Pharmazeutischen Industrie. Bauindustrie, Papierindustrie, und weiteren Branchen

 Arbeitsprinzip:
Eine Kolloid-Mühle arbeitet mit Rotoren und Statoren, die scheren, schleifen und mit hoher Geschwindigkeit rühren und auch pumpen . Die oben genannten Kräfte wirken gleichmäßig, sie dispergieren, emulgieren, zerschlagen das Material.Durch Verstellen der Abstände zwischen dem Rotor und dem Stator wird die Feinheit reguliert.
JM-F / L ist eine neue Ausrüstung, die nasse Prozesse superfein verarbeitet.
Optionen.: Mit Kühlung des Mahlbereiches, mit Schaltschrank, mit fahrbaren Wagen, Mit Rework / Rückführung der Produkte, um die gewünschte Feinheit zu erreichen.

Technische Daten:

Modell

Feinheiten µm

Leistung T/h

mill diameter

Geschwindigkeit rpm

Antrieb kW

JML-50

2 - 40

0,01 - 0,1

50

2800

1,5 (220V)

JML-50

1,1(380V)

JML-65

0,02 - 0,5

65

1,5

JMF-65

2,2

JML-80

0,3 - 1

80

3

JMF-80

4

JMW-80

3

JML-100

0,5 - 2

100

5,5

JMF-100

5,5 / 7,5

JMW-100

7,5

JML-120

0,5 - 3

120

7,5

JMF-120

7,5

JMW-120

7,5

JML - 140

0,5 - 4

140

7,5

JMF-140

7,5 / 11

JMW-140

7,5

JMF-180

1 - 7

180

11 / 15

JMF-200

1 - 10

200

15 / 18,5